Wanderlust

Erfahrungsbericht: Auslandssemester Malaysia

Allgemeine Daten

01.08.2015 - 20.01.2016
Malaysia
melaka
bukit beruang bestari

Art des Aufenthalts

Praktikum Auslandssemester Kurzaufenthalt Abschlussarbeit

Hochschule / Betrieb im Ausland

UTeM melaka

Fachrichtung des Betriebs

Universität

Studiengang

Elektrotechnik und Informationstechnik - Antriebstechnik

Vor meiner Abreise

Wie war die Praktikums- / Studienplatzsuche?

Bei meinem Zielland handelt es sich um Partnerhochschulen. Im ersten Schritt des Bewerbungsverfahrens ist es notwendig ein Bewerbungsschreiben und Lebenslauf auf Englisch aufzusetzen. Nach der Bewerbung wurde ich zum Interview eingeladen, das ebenfalls teilweise auf Englisch stattfand. Es wurden Fragen zu unserer Vorbereitung, zu unseren Kenntnissen des Gastlandes oder auch Fragen nach unserer Motivation für einen Auslandsaufenthalt gestellt. .

Wie war die Zimmer-/Wohnungssuche?

Leicht Mittel Schwer

Meine Unterkunft war...

von Privat Studentenwohnheim Eigene Wohnung Wohngemeinschaft

Über die Zimmer-/Wohnungssuche und Unterkunft

Wohnung der vorherigen Studenten übernommen

Finanzen und Versicherungen

Welche Versicherungen hast Du vor der Reise abgeschlossen?

Kranken- und Haftpflichtversicherung
Reiseversicherung
Unfallversicherung

Möchtest Du etwas zu den Versicherungen anmerken?

Ist zur Einreise notwendig. Musste zum Glück nie zum Einsatz kommen. Arzt ist auf dem Campus kostenlos verfügbar.

Wie lief es mit den Finanzen?

Die Basisausgaben waren geringer als in Deutschland, da Lebenserhaltungskosten geringer. Flug + Wohnung + darüber hinaus wurde durch Stipendium abgedeckt.

Art der Finanzierung

Stipendium
Eltern/Familie
Ersparnisse
Darlehen
BaföG

Wie waren die Lebenserhaltungskosten?

Faktor 3-5 geringer, entsprechend den wesentlich geringeren Lohnkosten vorort. Daher sind Dienstleistungen und Resturantbesuche für unsere Verhältnisse sehr günstig. Wir profitierten zudem von einem guten Wechselkurs. MYR 4,5 : EUR 1. Für folgende Produkte trotzdem gleiche oder nur leicht geringere Kosten: Textilien, Technik, Lebensmittel, Früchte, uvm.

Unterkunft im Monat (ca.)

200

Verpflegung im Monat (ca.)

200

Freizeit im Monat (ca.)

600

Während meines Aufenthalts

Kurzbeschreibung zur Hochschule/Einrichtung...

Die FKE befindet sich auf Main Campus in Durian Tunggal etwa 25 Minuten von unserem
Apartment entfernt. Allerdings wird aufgrund der Busverbindung eine Anreisezeit von rund 1
Stunde benötigt. Das Gelände ist sehr ausgedehnt. Es ist daher üblich auch kurze Wege wie
die Fahrt zum zentral gelegenen Computerzentrum oder zur Bibliothek mit dem Auto
durchzuführen. Die Gebäude sind modern, die Vorlesungsräume aber nur karg eingerichtet.
Die Vorlesungsräume haben typischerweise Einzelsitze und herunterklappbare Minitische für
die Schreibunterlagen. Es empfiehlt sich durchaus, einen Pullover dabei zu haben, da manche
Räume wirklich sehr kalt sind.

Tätigkeiten / Inhalte / Lehrveranstaltungen deines Praktikums / Studiums /etc.

Es wird eine reichhaltige Kursauswahl geboten. Doch die meisten Fächer werden an der FKE
nur einmal im Jahr angeboten.

Wie war der Kontakt zu Kommilitonen/Arbeitskollegen/Einheimischen?

Gut. Kommilitonen sind sehr freundlich, aufgeschlossen und mobil.

Was hast Du in deiner Freizeit gemacht?

Badminton, Kino, Bowling, Essen, touristenattraktion, Reisen, Schwimmen, Schnorcheln, Brett- und Kartenspiele.

Nach meiner Rückkehr

Fazit und besondere Erlebnisse

Diesen Schritt zu wagen lohnt sich, auf so unglaublich viele unterschiedliche Arten und Weisen und ist definitiv eine Bereicherung für Jeden!
Das Lernumfeld und das Universitätsumfeld sind hier sehr gut. Die Kommilitonen sind freundlich und sehr an einem Interessiert, es fällt daher leicht auch privat den Anschluss zu finden. Die Vorlesungen sind ebenfalls interessant und sehr gut verständlich. Die Tatsache dass Englisch sowohl für unsere Kommilitonen als auch Dozenten keine Muttersprache ist, ist dabei eher Vorteil als Nachteil, da die Dozenten ein besonderes Augenmerk darauf richten alles gut Verständlich zu vermitteln.
Alles Gute und hoffentlich viel Spaß in Malaysia

Wie klappte es mit der Anerkennung der Leistungen für das Studium an der HsH?

Mir wurden meine Leistungen gemäß Learning Agreement anerkannt.

Welche weiteren wichtigen Hinweise hast Du für zukünftige Studierende?

Es lohnt sich!

Wie wirkt sich dein Aufenthalt auf den weiteren Werdegang und die Pläne für weitere Auslandsaufenthalte aus?

Ich freue mich auf weitere Internationale Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an

Bitte einloggen

China

#Asien

HSH-Logo

Verwandte Beiträge