Erfahrungsbericht: Auslandssemester Spanien

Allgemeine Daten

18.01.2016 - 17.05.2016
Spanien
Madrid
Juan Esplandiu, 4, 14D esc. 2

Art des Aufenthalts

Praktikum Auslandssemester Kurzaufenthalt Abschlussarbeit

Hochschule / Betrieb im Ausland

Universidad Rey Juan Carlos

Studiengang

Business Administration

Vor meiner Abreise

Wie war die Praktikums- / Studienplatzsuche?

Ich habe mich für ein Auslandssemester sehr spontan entschieden. Ende September / Anfang Oktober habe ich im Büro der TIP an der Fakultät 4 Hochschule Hannover angefragt, ob ich mich noch um ein Studienplatz an den Partnerhochschulen im Ausland bewerben kann. Ich entschied mich für die Partnerhochschule in Madrid, Spanien. Trotz der knappen Zeit erfolgte mein Bewerbungsverfahren relativ schnell. Ich hatte keine große Schwierigkeiten bei der Platzsuche, die TIP hat mir dabei gut geholfen.

Wie war die Zimmer-/Wohnungssuche?

Leicht Mittel Schwer

Meine Unterkunft war...

von Privat Studentenwohnheim Eigene Wohnung Wohngemeinschaft

Über die Zimmer-/Wohnungssuche und Unterkunft

Die Wohnungssuche in Madrid ist relativ problemlos gelaufen. Meistens buchen die Studenten bereits vor Ihrer Abreise ein Zimmer oder eine Wohnung. Jedoch kann man dies auch vor Ort machen. Ich habe mir erstmal ein Zimmer für eine Woche über den Anbieter u00b4Airbnbu00b4 gemietet.
(www.airbnb.de)

Während dieser Woche habe ich auf dem Immobilienportal u00b4Idealistau00b4 nach einem Zimmer für einen dauerhaften Aufenthalt gesucht. Eine Woche ist zwar sehr knapp, aber dennoch gut möglich, um eine passende Unterkunft zu finden. Daher empfehle ich, dass das Zimmer bzw. die Wohnung erst vor Ort anzumieten.
(www.idealista.com)


Finanzen und Versicherungen

Welche Versicherungen hast Du vor der Reise abgeschlossen?

Kranken- und Haftpflichtversicherung
Reiseversicherung
Unfallversicherung

Art der Finanzierung

Stipendium
Eltern/Familie
Ersparnisse
Darlehen
BaföG

Wie waren die Lebenserhaltungskosten?

Die Preise für Lebensmittel fand ich in Ordnung. Die Einkaufsläden sind fast wie in Deutschland. Im Allgemeinen kommt es darauf an, wo man gerne einkaufen geht. Den Einkaufsladen u00b4El Corte Inglesu00b4 empfehle ich für gute Qualität. u00b4Diau00b4 und andere Supermärkte sind dagegen preisgünstiger.

Unterkunft im Monat (ca.)

300 €

Verpflegung im Monat (ca.)

200 €

Freizeit im Monat (ca.)

150 €

Sonstiges

220 €

Während meines Aufenthalts

Kurzbeschreibung zur Hochschule/Einrichtung...

Die Hochschule bzw. Universität Rey Juan Carlos in Vicalvaro, die ich besucht habe, ist fast wie eine Schule. Die Unterrichtsräume und die Bibliothek sind gut und groß, die Mensa dagegen sehr klein. Desweiteren hat die Hochschule einen schönen Innenhof, wo sich viele Studenten in den Pausen zusammentreffen.

Tätigkeiten / Inhalte / Lehrveranstaltungen deines Praktikums / Studiums /etc.

Meine Veranstaltungen waren ausschließlich aus den Studiengängen BWL und Marketing. Ich habe die Vorlesungen auf englisch angehört. Im Allgemeinen war es kein Problem den Unterricht zu verstehen und zu folgen außer das man Hausaufgaben, Zwischenprüfungen und viele Referate halten musste. Zwar ist der Aufwand groß aber das Niveau geringer als an der Hochschule Hannover.

Was hast Du in deiner Freizeit gemacht?

Meine Freizeit verbrachte ich mit den Ausflügen der Uni, Ausgehen mit den internationalen Studenten sowie, Verabredungen mit den einheimischen Freunden. Ansonsten hatte ich mich für die Zeit dort in ein Fitnessstudio angemeldet.

Nach meiner Rückkehr

Fazit und besondere Erlebnisse

Als Fazit kann ich sagen, dass das Auslandssemester in Madrid eine tolle Erfahrung war. Madrid ist eine super große, aufregende und lebhafte schöne Stadt. In Madrid ist immer was los und Langeweile gibt es nicht wirklich. Besonders die vielen verschiedene Menschen aus aller Welt und ihre Kulturen machen es zu einer unvergesslichen Stadt. Ich kann Madrid jeden weiterempfehlen, der gerne eine große Stadt, aufregende Momente, coole Leute und viel Partyleben mag.

Wie wirkt sich dein Aufenthalt auf den weiteren Werdegang und die Pläne für weitere Auslandsaufenthalte aus?

Meine weiteren Pläne sind, später nochmals ins Ausland zu gehen.

Bitte melde dich an

Bitte einloggen

Spanien

Kontakt
xLocation: /pages/entdecken/erfahrungsberichte/erfahrungsberichtarchiv/subpages/ct_77483/index.html?rnd=426410420
Verwandte Beiträge