Erfahrungsbericht: Auslandssemester Belgien

Brügge
Brügge
Brügge
Brügge
Brüssel
Brüssel
Belgische Spezialität
Belgische Spezialität
Ghent
Ghent

Allgemeine Daten

01.09.2021 - 31.01.2022
Belgien
Brügge
Spanjaardstraat 15

Art des Aufenthalts

Praktikum Auslandssemester Kurzaufenthalt Abschlussarbeit

Hochschule / Betrieb im Ausland

Howest

Studiengang

Social Work - Migration and Refugees

Vor meiner Abreise

Wie war die Praktikums- / Studienplatzsuche?

Aufgrund einiger Organisationsfehler der Hochschule Hannover war es zu Beginn sehr chaotisch.
Ich wollte eigentlich in ein anderes Land, aber dort bestand kein Vertrag mehr zu der Partnerhochschule, weshalb ich mich dann sehr spontan noch umentscheiden musste. Die Registrierung and der Howest lief dann komplett reibungslos ab.

Wie war die Zimmer-/Wohnungssuche?

Leicht Mittel Schwer

Meine Unterkunft war...

von Privat Studentenwohnheim Eigene Wohnung Wohngemeinschaft

Über die Zimmer-/Wohnungssuche und Unterkunft

Wir bekamen eine Liste mit verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten und den entsprechenden Kontakten und konnten somit super einfach von zuhause aus auf Wohnungssuche gehen.

Finanzen und Versicherungen

Welche Versicherungen hast Du vor der Reise abgeschlossen?

Kranken- und Haftpflichtversicherung
Reiseversicherung
Unfallversicherung

Wie lief es mit den Finanzen?

Da Belgien sehr teuer ist hat die Erasmusförderung leider nicht gereicht. Aber man hat sich an die Preise gewöhnt und wusste irgendwann wo die Läden sind, die nicht ganz so teuer sind.

Art der Finanzierung

Stipendium
Eltern/Familie
Ersparnisse
Darlehen
BaföG

Wie waren die Lebenshaltungskosten?

Die Lebensunterhaltungskosten in Belgien sind definitiv höher als in Deutschland.

Unterkunft im Monat (ca.)

420€

Während meines Aufenthalts

Kurzbeschreibung zur Hochschule/Einrichtung...

Die Hochschule hat sich sehr viel überlegt, um den internationalen Studenten das Einleben möglichst leicht zu machen. Ich habe mich sehr wohl dort gefühlt und auch die Dozenten waren alle sehr freundlich.

Tätigkeiten / Inhalte / Lehrveranstaltungen deines Praktikums / Studiums /etc.

Mein Studium Thema war "Migration and Refugees" und ich persönlich könnte viel lernen und mitnehmen. Es gab super viele spannende Vorträge aus der Praxis und auch einige sehr spannende Ausflüge.

Wie war der Kontakt zu Kommilitonen/Arbeitskollegen/Einheimischen?

Ich hatte sehr viel Kontakt zu Kommilitonen und stehe auch nach meinem Auslandssemester noch mit ihnen im Kontakt. Es sind super viele tiefe Freundschaften entstanden und ich hoffe, dass wir uns alle nochmal eines Tages treffen. Zu ein paar Einheimischen hatte ich auch Kontakt und es sind Freundschaften entstanden.

Was hast Du in deiner Freizeit gemacht?

Meine Freizeit habe ich vorwiegend zum Reisen genutzt. Ich habe natürlich viel Zeit in Brügge verbracht und auch Tagesausflüge in die umliegenden Städte gemacht (Ghent, Antwerpen, Brüssel, Leuven, Dinant). Auch eine längere Reise durch Frankreich habe ich mit ein paar Kommilitonen unternommen, sowie ein Wochenendtrip nach Paris.
Unter der Woche ging es häufig zum Hochschulsport, bei dem es super viele verschiedene Angebote gab.

Nach meiner Rückkehr

Fazit und besondere Erlebnisse

Rückblickend kann ich sagen, dass das Auslandssemester eins meiner besten Semester in meinem Bachelor war. Ich habe super viele Freundschaften geknüpft, viel von Belgien kennengelernt und viel im Bereich Migration dazu gelernt. Ich hatte vorher ein wenig Respekt vor der Situation mit Corona und war mir deshalb nicht ganz sicher, ob ich ein Auslandssemester machen soll. Aber im Nachhinein bin ich super glücklich und würde es auch jedem raten, es trotzdem zu machen.
Im Ausland kann man immer auch super viel über seine eigene Persönlichkeit lernen.

Welche weiteren wichtigen Hinweise hast Du für zukünftige Studierende?

Falls du überlegst ein Auslandssemester zu machen, TRAU DICH! :)
Und bewirb dich früh genug, da es manchmal auch zu Komplikationen kommen kann.

Wie wirkt sich dein Aufenthalt auf den weiteren Werdegang und die Pläne für weitere Auslandsaufenthalte aus?

Ich werde in meiner Zukunft weiterhin viele Auslandsaufenthalte unternehmen (die nächste Studienreise ist bereits für März geplant) und bei Bewerbungen macht sich eine Auslandserfahrung auch immer gut.

Bitte melde dich an

Bitte einloggen

Belgien

Verwandte Beiträge