Erfahrungsbericht: Auslandssemester Irland

Carlow Castle
Carlow Castle

Allgemeine Daten

12.09.2021 - 31.05.2022
Irland
Carlow
1 Millbrook

Art des Aufenthalts

Praktikum Auslandssemester Kurzaufenthalt Abschlussarbeit

Hochschule / Betrieb im Ausland

IT Carlow

Studiengang

International Business Studies

Vor meiner Abreise

Wie war die Praktikums- / Studienplatzsuche?

Die Auslandssemester sind aufgrund des Studiengangs IBS vorgegeben, daher bestand für uns ein geringer organisatorischer Aufwand bezüglich der Studienplatzssuche.

Wie war die Zimmer-/Wohnungssuche?

Leicht Mittel Schwer

Meine Unterkunft war...

von Privat Studentenwohnheim Eigene Wohnung Wohngemeinschaft

Über die Zimmer-/Wohnungssuche und Unterkunft

Es war tendenziell schwerer, eine Wohnung oder Unterkunft zu finden, da es von der Uni z.B. keine Studentenwohnheime gibt. Ich habe mit 2 Kommilitoninnen zusammen gesucht und wir haben einige Wohnungen angefragt, bevor wir unsere Wohnung gefunden haben. Nach der Zusage ging der Prozess jedoch schnell und unkompliziert. Tendenziell sind die Zustände der Wohnungen eher unterdurchschnittlich im Vergleich zu deutschen Verhältnissen.

Finanzen und Versicherungen

Welche Versicherungen hast Du vor der Reise abgeschlossen?

Kranken- und Haftpflichtversicherung
Reiseversicherung
Unfallversicherung

Möchtest Du etwas zu den Versicherungen anmerken?

Ich habe keine besonderen Versicherungen abgeschlossen.

Wie lief es mit den Finanzen?

Die ERASMUS-Förderung deckt nicht die kompletten Lebenshaltungskosten ab. Man muss sich darauf einstellen, dass die Lebenshaltungskosten höher sind als in Deutschland und man noch zusätzliche finanzielle Ressourcen benötigt.

Art der Finanzierung

Stipendium
Eltern/Familie
Ersparnisse
Darlehen
BaföG

Wie waren die Lebenshaltungskosten?

Im Vergleich zu Deutschland höher. Vor allem die Miet-und Restaurantpreise sind in Irland höher. Die Lebensmittelpreise habe ich jedoch als niedriger empfunden, wenn man bspw. im Aldi (es gibt 2 davon in Carlow) einkauft.

Unterkunft im Monat (ca.)

500€

Verpflegung im Monat (ca.)

200€

Freizeit im Monat (ca.)

200€

Während meines Aufenthalts

Die üblichen Formalitäten...

Als Student im EU-Ausland muss man sich nicht um viel kümmern.

Kurzbeschreibung zur Hochschule/Einrichtung...

Die ITC ist relativ groß und bietet den Studenten schon einige Möglichkeiten, wie z.B. sportliche Angebote (das Fitnessstudio hat einmalig 60€ gekostet!). Zudem gibt es in der Uni einen kleinen Starbucks.

Tätigkeiten / Inhalte / Lehrveranstaltungen deines Praktikums / Studiums /etc.

Da die Auslandssemester in unserem IBS-Studium integriert sind, hatten wir leider gar keine Wahlmöglichkeiten bezüglich der zu belegenden Module. Leider waren die Inhalte sehr, sehr ähnlich zu den Veranstaltungen in Deutschland, wodurch Vieles nur Wiederholung war. Zudem war das Niveau deutlich geringer als an der HsH.

Wie war der Kontakt zu Kommilitonen/Arbeitskollegen/Einheimischen?

Die irischen Studenten in unserem Kurs waren eher unter sich, wenn man sich allerdings außerhalb der Uni mal getroffen hat, waren sie offen. Insgesamt sind die Iren nett und offen, vor allem uns Internationale gegenüber.

Was hast Du in deiner Freizeit gemacht?

In meiner Freizeit bin ich viel ins Fitnessstudio gegangen, welches direkt in der Uni ist oder wir haben Ausflüge nach z.B. Dublin gemacht.

Nach meiner Rückkehr

Wie klappte es mit der Anerkennung der Leistungen für das Studium an der HsH?

Sehr unkompliziert. Das Prüfungsamt benötigt einen Letter of Confirmation von der ITC, welcher uns auf Anfrage schnell geschickt wurde.

Welche weiteren wichtigen Hinweise hast Du für zukünftige Studierende?

Nutzt die Zeit, um Irland zu erkunden! Carlow ist eine Kleinstadt und bietet nicht das größte Angebot an Freizeitaktivitäten. Irland ist dafür aber umso schöner und ich würde empfehlen, möglichst viele Ecken vom Land zu erkunden.

Wie wirkt sich dein Aufenthalt auf den weiteren Werdegang und die Pläne für weitere Auslandsaufenthalte aus?

Für einen längeren Auslandsaufenthalt würde ich in Zukunft ein anderes Land bevorzugen, aber für einen Wochenendtrip würde ich immer wieder nach Irland fliegen.

Bitte melde dich an

Bitte einloggen

Irland

Verwandte Beiträge