Wanderlust

Partnerhochschulen

Fakultät 1 - Elektro- und Informationstechnik

Land

Stadt

Hochschule

Abteilung

China, Volksrepublik Zhejiang Zhejiang University of Science and Technology
"Da das Zimmer im Studentenwohnheim lediglich 180 Euro warm pro Monat kostet und das Essen dort viel günstiger ist als hier, kam ich mit dem zu Verfügung stehenden Geld locker aus." Erfahrungsbericht
E
Finnland Tamperen Tampereen Ammattikorkeakoulu (TAMK)
"Tampere University of Applied Science (TAMK) gilt mit etwa 10.000 Studierenden als größte Hochschule in Finnland." Erfahrungsbericht
E
Frankreich Cergy-Pontoise Université de Cergy-Pontoise
"Froschschenkel findet man im typisch französischen Restaurant tatsächlich auf der Speisekarte." Quelle
E
Malaysia Melaka Universiti Teknikal Malaysia Melaka
"Das Leben spielt sich im Vergleich zu Hannover deutlich mehr auf dem Campus ab, so besitzt die UTeM einen großen Sportkomplex und ein vielfältiges Sportangebot. " Erfahrungsbericht
E
Malaysia Shah Alam Universiti Teknologi MARA
"Der Umgang in Asien zwischen Muslimen und anderen Religionen ist großartig." Erfahrungsbericht
E
Mexico Santiago de Querétaro Tecnológico de Monterrey, Campus Querétaro
"In Querétaro gibt es sehr viele internationale Austauschstudenten und demnach auch sehr viele Wohnungen in Campusnähe die halbjährlich vermietet werden." Erfahrungsbericht
E
Niederlande Enschede Saxion University of Applied Sciences
"Die Saxion University ist eine ziemlich moderne Hochschule mit Standorten in Enschede, Deventer und Apeldoorn." Erfahrungsbericht
EI
Niederlande Groningen Hanze University Groningen, University of Applied Sciences
"An der Partnerhochschule in Groningen studieren ca. 25.000 Studenten und es gibt über 80 Studiengänge. Die Hanzehogeschool Groningen- University of Applied Science ist eine berufsbezogene Hochschule im Norden der Niederlande." Erfahrungsbericht
E
Russland Moskau Bauman Moscow State Technical University
"Die transsibirische Eisenbahn durchzieht fast das ganze Land, was sie zur längsten Eisenbahnstrecke der Welt macht. Insgesamt verlaufen die 9200 Kilometer von Moskau aus durch den gesamten asiatischen Teil Russlands bis zur Hafenstadt Wladiwostok am Pazifik. Die gesamte Reise dauert ohne Zwischenhalte genau 152 Stunden und 27 Minuten." Quelle
E
Russland Moskau Московский Энергетический Институт (Moskauer Energetisches Institut)
"Es gibt in Russland ca. zehn Millionen mehr Frauen als Männer. Das Ungleichgewicht führt man auf die vielen männlichen Toten des zweiten Weltkriegs zurück." Quelle
E
Schweden Växjö Linnéuniversitetet
"Växjö selbst hat eine kleine Innenstadt in der man ein wenig unternehmen kann. Besonders beliebt waren innerhalb von Schweden die Ausflugsziele: Malmö, Stockholm und Göteburg, welche gut mit dem Zug erreichbar waren." Erfahrungsbericht
EI
Schweiz Winterthur Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
"Damit ausländische Studierende sich in der Schweiz schnell zurechtfinden und in den Campusalltag integrieren können, bietet die ZHAW den Studierenden aus dem Ausland in Zusammenarbeit mit der Studentenorganisation «European Student Network» ESN einen Buddy-Service an. Das Motto lautet «Studierende helfen Studierenden»." Quelle
E
Spanien Marid Universidad Politécnica de Madrid (UPM)
"Ich finde, dass Madrid, dafür dass es sich um eine Metropole handelt, verhältnismäßig günstig ist." Erfahrungsbericht
E
Spanien Madrid Universidad Rey Juan Carlos
"Falls du gut Spanisch sprichst, kannst du direkt bei idealista.es die WG aussuchen. Idealista ist genau so wie wg-gesucht in Deutschland. Sonst gibt es bei Facebook auch viele Gruppe für internationale Studenten in Madrid, wo man Englisch schreiben kann. Da Madrid eine große und internationale Stadt ist, ist es nicht schwer ein Zimmer zu finden." Erfahrungsbericht
E
Süd‐Korea Suwon Ajou University
In Korea wird man ganz leicht Millionär, den 1.000 000 Won (=koreanische Währung) sind ungefähr 756,- Euro.
E
Türkei Istanbul Marmara Üniversitesi
"Istanbul ist die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt." Quelle
E
Ungarn Budapest Budapesti Muszaki Foiskola
"There are more than 40 theaters and over 100 museums and galleries in the city." Quelle
E
Vereinigte Staaten Edwardsville Southern Illinois University Edwardsville (SIUE)
"In den USA gibt es keine Toilettenbürsten. Die Spülungen funktionieren dort nämlich anders, das System ist eher ein „Abzugsystem“ als ein „Spülsystem“. Demnach benötigt man auch keine Toilettenbürste." Quelle
E

Fakultät 2 - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik

Land

Stadt

Hochschule

Abteilung

China, Volksrepublik Zhejiang Zhejiang University of Science and Technology
"Da das Zimmer im Studentenwohnheim lediglich 180 Euro warm pro Monat kostet und das Essen dort viel günstiger ist als hier, kam ich mit dem zu Verfügung stehenden Geld locker aus." Erfahrungsbericht
M
Finnland Tamperen Tampereen Ammattikorkeakoulu (TAMK)
"Tampere University of Applied Science (TAMK) gilt mit etwa 10.000 Studierenden als größte Hochschule in Finnland." Erfahrungsbericht
M
Lettland Riga RIGAS TEHNISKA UNIVERSITATE
Die australische Filmlegende Crocodile Dundee soll ihren Ursprung in Lettland haben. Der Lette Arvids Blumentals, geboren in Dundaga, soll mehr als 10.000 Krokodile getötet haben.
M
Lettland Ventspils Ventspils Augstskola
Die Gesamtlänge der Radwege in Ventspils beträgt rund 45 Kilometer.
M
Malaysia Melaka Universiti Teknikal Malaysia Melaka (UTeM)
Die grüne Stachelfrucht Durian ist eine sehr beliebte Frucht in Malaysia. In vielen Unterkünften und öffentlichen Orten ist sie jedoch strengstens verboten, da sie bestialisch stinkt, sobald du sie öffnest.
M
Malaysia Shah Alam Universiti Teknologi MARA
"Der Umgang in Asien zwischen Muslimen und anderen Religionen ist großartig." Erfahrungsbericht
M
Mexico Monterrey Tecnológico de Monterrey, Campus Querétaro
Schokolade, Mais und Chilischoten kommen ursprünglich aus Mexiko.
BV, M
Niederlande Groningen Hanze University Groningen, University of Applied Sciences
Im Jahr 2001 haben holländische Brauereien die unglaubliche Menge von 1,3 Milliarden Liter Bier exportiert. Damit sind die Niederlande der größte Bier-Exporteur der Welt. Rund die Hälfte des Biers wurde übrigens in die USA verschifft.
M
Russland Moskau Bauman Moscow State Technical University
10% des russischen Staatseinkommen stammen vom Umsatz des Vodkas. Ein durchschnittlicher Erwachsener trinkt jährlich ca. 15 Liter puren Alkohol.
M
Spanien Vic UNIVERSITAT DE VIC - FUNDACIO UNIVERSITARIA BALMES
Mit 280 Sonnentagen im Jahr und 7,1 Sonnenstunden pro Tag gehört Spanien zu den sonnigsten Ländern Europas. Zum Vergleich: In Deutschland scheint die Sonne nur 4,5 Stunden pro Tag im Durchschnitt.
BV
Spanien Marid Universidad Politécnica de Madrid
Statt Feuerwerk setzen die Spanier an Silvester auf eine andere Tradition: Zum Jahreswechsel um Mitternacht schieben sich die Feiernden zu jedem Glockenschlag eine Weintraube in den Mund. Das soll Glück fürs neue Jahr bringen.
M
Süd‐Korea Suwon Ajou University
In Korea wird man ganz leicht Millionär, den 1.000 000 Won (=koreanische Währung) sind ungefähr 756,- Euro.
M
Türkei Istanbul Marmara Üniversitesi
Istanbul ist die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt.
M
Ungarn Budapest Obuda University
"In Budapest hat man die Qual der Wahl! Annähernd 200 Museen und Galerien, 40 Theater, das Opernhaus und 7 Konzertsäle bieten zu jeder Jahreszeit ein abwechslungsreiches Programm." Quelle
M
Vereinigte Staaten Edwardsville Southern Illinois University Edwardsville
"Die SIUE hat einen auch für amerikanische Standards sehr großen Campus. Fußweg vom Wohnheim zu den Vorlesungsgebäuden ca. 15 Minuten." Erfahrungsbericht
BV, M
Vereinigtes Königreich Pontypridd University of South Wales
641 Burgen und Schlösser zählt Wales. Nirgendwo sonst auf der Welt solll es mehr Burgen pro Quadratkilometer geben als in dem Land.
M

Fakultät 3 - Medien, Information und Design

Land

Stadt

Hochschule

Abteilung

Bangladesch Dhaka Pathshala South Asian Media Institute
"Pathshala ist eine sehr kleine und persönliche Schule. Ich habe sehr schnell viele Studenten und Lehrer kennengelernt und mich sehr wohl gefühlt. Die Schule liegt im Herzen von Dhaka, ist aber ein sehr schöner Rückzugsort und man kann sich unter einem Mangobaum auf dem Dach, von dem Chaos und Lärm der Stadt, erholen." Erfahrungsbericht
DM
Belgium Brüssel ECOLE NATIONALE SUPÉRIEURE DES ARTS VISUELS DE LA CAMBRE
"Die Kunsthochschule ENSAV de la Cambre mit Bibliothek und kleiner gemütlichen Cafeteria sowie Computerraum ist in einer wunderschönen, alten kleinen Gartenanlage in einem Kloster untergebracht und besonders im Frühling und Sommer ziemlich idyllisch." Erfahrungsbericht
DM
Bulgarien Sofia Sofiiki Universitet ‚Sveti Kliment Ohridski‘
Bulgaren benutzen das kyrillische Alphabet.
IK
China, Volksrepublik Qingdao Qingdao Agricultural University
"Die Unversität liegt etwas ausserhalb der Stadt und hat einen wunderschönen Campus."
DM, IK
China, Volksrepublik Hangzhou Zhejiang University of Science and Technology
"Da das Zimmer im Studentenwohnheim lediglich 180 Euro warm pro Monat kostet und das Essen dort viel günstiger ist als hier, kam ich mit dem zu Verfügung stehenden Geld locker aus." Erfahrungsbericht
DM
China, Volksrepublik Peking Beijing Film Academy Modern Creative Media College
"Die Pekinger Filmakademie, auch Filmhochschule Peking (chinesisch 北京电影学院, Pinyin Běijīng Diànyǐng Xuéyuàn) ist die einzige Filmhochschule in China und die bedeutendste ihrer Art in Asien." Quelle
DM, IK
Dänemark Aarhus Danish School of Media and Journalism (DMJX)
"Der Studiengang Photojournalismus hat international einen sehr guten Ruf und die Arbeiten der Studenten werden in vielen internationalen und nationalen Zeitungen gedruckt und gewinnen regelmäßig Preise." Erfahrungsbericht
DM
Estland Tartu Tartu Kõrgem Kunstikool
"Das Tartu Art College ist sehr klein und familiär. Jeder Studiengang hat seine eigene Küche und seine eigenen Werkstätten. Insgesamt studieren dort ca. 400 Studenten. " Erfahrungsbericht
DM
Finnland Helsinki Aalto University School of Art, Design and Architecture
"In Finnland gibt es zwei offizielle Landessprachen. Neben Finnisch wird auch Schwedisch gesprochen. So müssen alle Dokumente in Finnland in diesen beiden Sprachen erscheinen." Quelle
DM
Finnland Hämeenlinna Hämeen Ammattikorkeakoulu (HAMK)
"Die gewählten Kurse waren sehr praxislastig. Hauptsächlich ging es darum die Materialien und Techniken kennenzulernen und anzuwenden. Aufgabe war es jeweils ein eigenes Projekt zu einem gegebenen Thema aufzustellen und umzusetzen." Erfahrungsbericht
DM
Finnland Lahti Lahden Ammattikorkeakoulu
"Der Campus der Hochschule ist sehr modern eingerichtet und hat eine sehr gut ausgestattete Bibliothek. Überall gibts Chillecken und gute Blickbeziehungen durchs ganze Gebäude, sodass man sich direkt wohl gefühlt hat." Erfahrungsbericht
DM
Finnland Vasa Yrkeshögskolan Novia
"Laut der US-Nichtregierungsorganisation Freedom House ist Finnland (gemeinsam mit Schweden und Norwegen) das freieste Land des Planeten." Quelle
IK
Frankreich Paris Ecole Nationale Superieure des Arts Decoratifs (ENSAD)
Der Eiffelturm ist 325 m hoch und wiegt 10.100 Tonnen.
DM
Frankreich Paris ISCOM - Bienvenue à l'ISCOM Paris
In Paris gibt es 8.000 Cafés mit Terrassen.
DM, IK
Frankreich Nancy Université de Lorraine
Wer alle Räume im Louvre sehen möchte, der muss 14,5 km zurücklegen.
IK
Frankreich Paris Université Rene Descartes - Paris 5
"In Paris wird es niemals langweilig. Ich war viel in Museen, da in viele der Eintritt für EU-Bürger unter 26 umsonst ist." Erfahrungsbericht
IK
Indien Ahmedabad National Institute of Design
Die linke Hand gilt in Indien als unrein, da sie meist als Ersatz für Toilettenpapier verwendet wird.
DM
Indien Chennai University of Madras
"Indien war im Jahr 1950 für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien qualifiziert, sagte jedoch die Teilnahme ab, da sie nicht barfuß spielen durften."
IK
Indien Mumbai Bharati Vidyapeeth‘s College of Pharmacy
70% aller Gewürze auf der Welt kommen aus Indien.
IK
Indonesien Yogyakarta Institut Seni Indonesia Yogyakarta
Indonesien ist eines der wenigen Länder auf der Welt, wo du bei McDonald’s statt Pommes auch Reis bestellen kannst. Quelle
DM
Italien Mailand POLITECNICO DI MILANO
"Die Politecnico di Milano hat insgesamt sieben Standorte, zwei davon befinden sich in Mailand - der Hauptcampus Leonardo, der sich nahe des Zentrums im Studentenviertel Citta Studi befindet und der etwas außerhalb im Norden gelegene Campus Bovisa." Erfahrungsbericht
DM
Italien Teramo UNIVERSITA‘ DEGLI STUDI DI TERAMO
Der häufigste Vorname in Italien ist Russo.
IK
Japan Hiroshima Hiroshima City University (HCU)
"Japan war ein Land, in dem so viel anders und neu ist, dass man nicht anders kann als zu staunen, zu entdecken und Ideen zu sammeln. " Erfahrungsbericht
DM, IK
Kanada Montréal Université du Québec à Montréal (UQAM)
"Die niedrigste Temperatur, die in Montreal je gemessen wurde war am 15. Januar 1957 mit -37.8 °C. " Quelle
DM
Lettland Riga Latvijas Makslas Akademija
"Die Kunstakademie liegt mitten im Park der Innenstadt und ist ein altes gotisches Gebäude mit charmant verwinkelten Fluren und Buntglas-Kirchenfenstern. Einige sagen, es sei das Hogwarts des Lettlands (aber dass sich eine Schule selbst so bezeichnet, habe ich schon öfters gehört.... die Kunstakadmie Litauens sieht sogar ähnlich aus.)." Erfahrungsbericht
DM
Lettland Valmiera Vidzemes Augstskola
"Lettland hat den breitesten Wasserfall in Europa: Die Ventastromschnelle, die 110 m breit ist, jedoch nur 2 m hoch." Quelle
IK
Libanon Beirut American University College of Science and Technology (AUST)
"Allein in Beirut gibt es über 350 Nachtklubs und fast täglich kommen neue hinzu. Die meisten sind in DT (engl. downtown, Stadtmitte), dem von der Aktiengesellschaft Solidere s.a.l. wiederaufgebauten Stadtteil von West-Beirut, außerdem im Gebiet der Hamra Straße sowie Monot Straße und in Gemeize." Quelle
IK
Litauen Vilnius Vilniaus Universitetas
"Die Bibliothek ist einfach atemberaubend! Ich habe mich dort sehr gerne aufgehalten. Speziell der Bereich für Philosophy ist der Wahnsinn! Nach vielen Treppenstufen und Richtungsänderungen werden die Gänge almälich schmäler. Durch kleine Türen gelangt man (etwas ausser Atem) in verschiedene kleine Räume - mit einer grandiosen Aussicht auf die Stadt! " Erfahrungsbericht
DM, IK
Niederlande Den Haag The Royal Academy of Art / University of the Arts The Hague
"In den Niederlanden gibt es circa 35.000 Kilometer Radwege." Quelle
DM
Niederlande Enschede Saxion University of Applied Sciences
"Die Saxion University ist eine ziemlich moderne Hochschule mit Standorten in Enschede, Deventer und Apeldoorn. Meine Kurse haben in einem der neuesten Gebäude - dem Epy Drost - stattgefunden. Hier waren die Studiengänge aus "Creative Technology" ansässig. Auf 8 Stockwerken gibt es hier ordentlich Platz zum freien Arbeiten, eine mittelmäßige Caféteria und haufenweise internationale Studenten aus den unterschiedlichsten Studiengängen." Erfahrungsbericht
IK
Niederlande Utrecht Hogeschool Utrecht
"Die Übungen fanden ausschließlich in kleinen Gruppen von 15-25 Studenten statt, die Vorlesungen ungefähr mit 70-80 Studenten. Die Studenten werden sehr gut in die Vorlesungen einbezogen und man hat auch immer die Möglichkeit gehabt, fragen sofort zu stellen oder nach Schluss sich nochmal mit dem Dozent/in sich auszutauschen." Erfahrungsbericht
IK
Nigeria Nsukku University of Nigeria Nsukku
"Nigeria ist das bevölkerungsreichste Land Afrikas mit circa 167 Millionen Einwohner. Es gibt rund 400 unterschiedliche Volksgruppen." Quelle
IK
Poland Posen Uniwersytet Artystyczny w Poznaniu
"In Polen ist ein zweites Frühstück - mit Brot, Wurst, Käse und Gemüse - üblich." Quelle
DM
Poland Warschau Uniwersytet Warszawski
"Mit über 9.300 Gewässern ist Polen eins der seenreichsten Länder der Erde." Quelle
IK
Poland Krakau Uniwersytet Jagielloñski
"In Polen haben die Geschäfte auch Sonntags ganz normal geöffnet." Quelle
IK
Portugal Évora Universidade de Evora
"Portugal hat fast 3000 Kilometer Küste." Quelle
DM
Portugal Lissabon Instituto Politecnico de Lisboa
"Portugal hat die längste Brücke Europas" Quelle
IK, DM
Portugal Lissabon ISCEM - Instituto Superior de Comunicação Empresarial
"Meine Hochschule war die School of Business Communication (ISCEM). Es ist eine private Hochschule, welche ihren Sitz in einer alten Villa im Zentrum von Lissabon hat. Die Uni ist dementsprechend sehr klein, aber auch familär. wodurch Probleme einfach zu klären waren." Erfahrungsbericht
IK
Russland Tomsk National Research Tomsk State University
"Die Russen schütteln niemals Hände über einer Türschwelle. Man hält das für ein schlechtes Omen und die meisten Russen sind überzeugt davon, dass dies zu Streit führt." Quelle
IK
Russland St. Petersburg Saint Petersburg University of Culture
"Zum heutigen Zeitpunkt ist die Universität eine der größten Ausbildungseinrichtungen für Kultur und Kunst in Russland. Aus dieser Einrichtung sind viele berühmte russische Schauspieler, Sänger und Tänzer hervorgegangen." Erfahrungsbericht
IK
Rumänien Cluj-Napoca Universitatea ‚Babes-Bolyai‘ din Cluj-Napoca
"In Rumänien gibt es Riesenregenwürmer, die (in nicht gedehntem Zustand) bis zu 1,5 m lang werden. Sie sind dicker als ein Gartenschlauch, ähneln aber ansonsten unseren kleinen Regenwürmern."
IK
Schweden Borås Högskolan i Borås
"Die Hochschule in Borås ist riesig, absolut schnieke durchgestylt und erinnert mehr an ein modernes Museum - das in ein altes Fabrikgebäude eingezogen ist - als an eine Universität. Es gibt super viele gemütliche Sitzgelegenheiten, ein Restaurant und ein Cafe, eine wunderschöne Dachtrasse und sogar einen Mikrowellenraum mit Kühlschrank: zum Mittagessen warmmachen, dass sich die meisten Studenten von zu Hause mitbringen." Erfahrungsbericht
DM
Schweden Karlstad Karlstads universitet
"Die Karlstad University ist die einizige Uni in Karlstad und noch relativ neu. Das Gebäude ist sehr schön und modern. Einige kleinere "Restaurants" im Mensa-Stil sowie kleine Verkaufsstationen befinden sich in der Universität." Erfahrungsbericht
IK
Schweiz Chur HTW CHUR - Hochschule für Wirtschaft und Technik
"In der Schweiz ist es illegal, Meerschweinchen einzeln zu halten. Man muss mindestens zwei davon besitzen." Quelle
IK
Slowakei Bratislava VYSOKÁ SKOLA MÚZICKÝCH UMENÍ V BRATISLAVE
"Die beliebteste Sportart in der Slowakei ist - neben Fußball - das Eishockey. Die Mannschaft aus dem Karpaten-Staat wurde sogar schon Weltmeister." Quelle
DM
Spanien Saragossa Universidad de Zaragoza
"Wenn Sie in Spanien hüllenlos sonnenbaden möchten, können Sie das an vielen Stränden tun - auch an denjenigen, die nicht extra als FKK-Strände ausgewiesen sind." Quelle
IK
Spanien Valencia Escuela de arte y superior de Diseño de Valencia
"Mit 280 Sonnentagen im Jahr und 7,1 Sonnenstunden pro Tag gehört Spanien zu den sonnigsten Ländern Europas. Zum Vergleich: In Deutschland scheint die Sonne nur 4,5 Stunden pro Tag im Durchschnitt." Quelle
DM
Spanien Madrid Universidad Rey Juan Carlos
"Die Hochschule bzw. Universität Rey Juan Carlos in Vicalvaro, die ich besucht habe, ist fast wie eine Schule. Die Unterrichtsräume und die Bibliothek sind gut und groß, die Mensa dagegen sehr klein. Desweiteren hat die Hochschule einen schönen Innenhof, wo sich viele Studenten in den Pausen zusammentreffen." Erfahrungsbericht
IK
Türkei Istanbul Istanbul Bilgi Üniversitesi
"In der Türkei gibt es eine Stadt namens Batman."
DM, IK
Vereinigte Staaten Texas Texas State University
"In Texas ist es verboten, Graffiti auf fremde Kühe zu sprühen."
IK
Vereinigtes Königreich Aberdeen The Robert Gordon University
"Ich als Innenarchitekturstudentin habe dort Three Dimensinal Design studieret. Zusammen mit zwölf weiteren Personen war ich in einem Semester. An der Gray's hat jeder seinen eigenen Arbeitsbereich, an welchem Materialien, Sketchbooks und Arbeiten gelagert werden. Zweimal am Tag kamen unsere Professoren vorbei, um mit uns über unsere Projekte zu reden." Erfahrungsbericht
DM
Vereinigtes Königreich Birmingham Birmingham City University
"Die Birmingham City University (City Centre Campus) sieht ziemlich modern aus und befindet sich in einem kleinen Park so ziemlich im Stadtzentrum. Die Uni ist ziemlich gut ausgestattet und bietet viele Möglichkeiten Neues zu probieren ( z.B. 3D printing oder vakuumforming etc) oder Gastredner zu hören." Erfahrungsbericht
DM
Vereinigtes Königreich Coleraine Ulster University
"Wusstest du, dass Engländer keine Gelegenheit zum Schlange stehen auslassen? Sogar an Bushaltestellen oder beim Warten auf einen freien Tisch im Restaurant." Quelle
DM

Fakultät 4 - Wirtschaft und Informatik

Wirtschaft und Informatik

Land

Stadt

Hochschule

Abteilung

Belgium Gent Hogeschool Gent
"Die gängigen Supermärkte in Belgien, wie Carrefour oder Del Haize waren fast doppelt so teuer wie in Deutschland. Deshalb habe ich versucht so oft wie möglich auf dem Markt in Anderlecht einzukaufen. Das ist ein riesiger Markt mit einer übergroßen Auswahl an Ständen, an denen man Obst, Gemüse, Käse, Fleisch und Fisch kaufen kann." Erfahrungsbericht
BWL, I, WI
China, Volksrepublik Hangzhou Zhejiang University of Science and Technology
"Da das Zimmer im Studentenwohnheim lediglich 180 Euro warm pro Monat kostet und das Essen dort viel günstiger ist als hier, kam ich mit dem zu Verfügung stehenden Geld locker aus." Erfahrungsbericht 
BWL, I
Dänemark Aalborg Aalborg Universitet
"Schlechte Nachrichten für alle Schleckermäuler: Hier gibt es eine Zuckersteuer, "süße" Produkte sind im Vergleich deutlich teurer als z.B. in Deutschland." Quelle
BWL
Finnland Seinäjoki Seinäjoen Ammattikorkeakoulu (SeAMK)
"Ich hatte eine breit gefächerte Auswahl an Lehrveranstaltungen, besonderer Fokus lag aber immer auf Export/Import Trade, Cross-Cultural Beziehungen und Marketing. Der Unterricht in Finnland ist sehr interaktiv. Ich hatte verhältnismäßig wenig Vorlesung, dafür aber sehr viel Gruppenarbeit." Erfahrungsbericht
BWL, WI
Frankreich Montpellier Université de Montpellier
"Wer alle Räume im Louvre sehen möchte, der muss 14,5 km zurücklegen." Quelle
BWL
Frankreich Limoges Institut d‘Ingénierie Informatique de Limoges (3Il)
"Jedes Jahr werden in Frankreich 10 Milliarden Baguettes verkauft." Quelle
I
Irland Carlow Institute of Technology Carlow
"Das Institute of Technology Carlow ist relativ modern. Einige Gebäude sind erst 1-3 Jahre alt. Die Uni verfügt über eine große Sportanlage und ein Fitnessstudio. Für das Fitnessstudio bezahlt man einmal 60€ und kann es dann das ganze Jahr lang zu jeder Zeit benutzen. Da so ziemlich alle Studenten dort angemeldet sind, trifft man immer jemanden dort den man kennt. " Erfahrungsbericht
BWL, I, WI
Italien Pavia UNIVERSITA‘ DEGLI STUDI DI PAVIA
"Ich habe mich im International Office meiner Hochschule über verschiedene Länder und Universitäten informiert und mich letztendlich für Italien entschieden." Erfahrungsbericht
BWL, I
Japan Hiroshima Hiroshima City University (HCU)
"Japan war ein Land, in dem so viel anders und neu ist, dass man nicht anders kann als zu staunen, zu entdecken und Ideen zu sammeln." Erfahrungsbericht
BWL, I
Süd-Korea Suwon Ajou University
In Korea wird man ganz leicht Millionär, den 1.000 000 Won (=koreanische Währung) sind ungefähr 756,- Euro.
BWL, I
Niederlande Groningen Hanze University Groningen, University of Applied Sciences
"An der Partnerhochschule in Groningen studieren ca. 25.000 Studenten und es gibt über 80 Studiengänge. Die Hanzehogeschool Groningen- University of Applied Science ist eine berufsbezogene Hochschule im Norden der Niederlande." Erfahrungsbericht
BWL
Niederlande Leeuwarden Stenden University of Applied Sciences
"In den Niederlanden feiert man kein Weihnachten, sondern „Sinterklaas“ (Nikolaus). Am 5. Dezember kommt er mit seinem Pferd und seinem Helfer „Zwarte Piet“ auf einem Dampfschiff aus Spanien angefahren und verteilt Süßigkeiten wie „kruidnoten“ oder Schokolade an die Kinder. Am Abend feiert man „pakjesavond“ und überreicht Geschenke mit selbstgeschriebenen Gedichten." Quelle
BWL
Niederlande Deventer/Enschede Saxion University of Applied Sciences
"Die Saxion University ist eine ziemlich moderne Hochschule mit Standorten in Enschede, Deventer und Apeldoorn. Meine Kurse haben in einem der neuesten Gebäude - dem Epy Drost - stattgefunden. Hier waren die Studiengänge aus "Creative Technology" ansässig. Auf 8 Stockwerken gibt es hier ordentlich Platz zum freien Arbeiten, eine mittelmäßige Caféteria und haufenweise internationale Studenten aus den unterschiedlichsten Studiengängen." Erfahrungsbericht
BWL, WI
Niederlande Arnhem Hogeschool van Arnhem en Nijmegen
(HAN)

"Ich habe nach meinem Aufenthalt mehr Selbstbewusstsein im Bezug auf im Ausland leben und arbeiten. Ich habe nach meiner Rückkehr meinen Schwerpunkt zu einem Bereich gewechselt der inhaltlich besser zu dem erlernten in Holland passt." Erfahrungsbericht
WI, I
Norwegen Alesund Norwegian University of Science and Technology (NTNU)
"37% der Norweger haben einen Hochschulabschluss. Somit ist Norwegen das bestausgebildete Land in Europa." Quelle
BWL, I
Österreich Wien Fachhochschule Technikum Wien
"Der Tiergarten Schönbrunn, 1752 gegründet, ist der älteste Tiergarten der Welt und seit 1996 auch UNESCO-Weltkulturerbe." Quelle
I
Poland Danzig Uniwersytet Gdanski
"In Polen ist ein zweites Frühstück - mit Brot, Wurst, Käse und Gemüse - üblich." Quelle
BWL
Portugal Lissabon ISCEM - Instituto Superior de Comunicação Empresarial
"Meine Hochschule war die School of Business Communication (ISCEM). Es ist eine private Hochschule, welche ihren Sitz in einer alten Villa im Zentrum von Lissabon hat. Die Uni ist dementsprechend sehr klein, aber auch familär. wodurch Probleme einfach zu klären waren." Erfahrungsbericht
BWL
Schweden Karlstad Karlstads universitet
"Rund 50 Prozent der Fläche werden von Wäldern bedeckt, außerdem gibt es ca. 100.000 Seen und 24.000 Inseln." Quelle
BWL, I, WI
Schweden Växjö Linnéuniversitetet
"Växjö selbst hat eine kleine Innenstadt in der man ein wenig unternehmen kann. Besonders beliebt waren innerhalb von Schweden die Ausflugsziele: Malmö, Stockholm und Göteburg, welche gut mit dem Zug erreichbar waren." Erfahrungsbericht
I, WI
Schweiz Bern BFH Berner Fachhochschule
"In der Schweiz herrscht Sprachenvielfalt und es gibt vier Landessprachen. Deutsch ist mit ungefähr 74% die meistgesprochene Sprache. Dahinter folgen Französisch (23%), Italienisch (8%). Die drei genannten Sprachen sind die Amtssprachen auf Bundesebene. Eine weitere regionale Amtssprache ist Rätoromanisch (0,6%), diese wird vor allem im Kanton Graubünden gesprochen." Quelle
WI, BWL
Schweiz Olten FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz
"Die Schweiz ist eines der wenigen Länder mit direkter Demokratie. Das heißt, jeder Bürger kann sich an der Gesetzgebung beteiligen und Änderungen an der Verfassung vorschlagen. Voraussetzung für eine Volksabstimmung sind auf Bundesebene mindestens 50.000 Unterschriften von Stimmberechtigten." Quelle
I
Spanien Madrid Esic Business & Marketing School
"Eine Wohnung zu finden ist relativ schwierig, wenn man nicht sehr gut Spanisch spricht, da von den Spaniern in Madrid nur sehr wenig Spanisch gesprochen wird. Daher würde ich empfehlen sich bei dem "Buddy-Programm" der URJC anzumelden, hierdurch hatte ich Hilfe bei der Wohnungssuche." Erfahrungsbericht
BWL
Spanien Madrid Universidad Rey Juan Carlos
"Falls du gut Spanisch sprichst, kannst du direkt bei idealista.es die WG aussuchen. Idealista ist genau so wie wg-gesucht in Deutschland. Sonst gibt es bei Facebook auch viele Gruppe für internationale Studenten in Madrid, wo man Englisch schreiben kann. Da Madrid eine große und internationale Stadt ist, ist es nicht schwer ein Zimmer zu finden." Erfahrungsbericht
BWL, I
Spanien Teneriffa Universidad de la Laguna
"Der akademische Sprachgebrauch unterscheidet sich natürlich auch vom alltäglichen Spanisch und man sollte gerade am Anfang damit rechnen, dass man eventuell mehr Zeit in die Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen stecken muss. Sprachkurse an der deutschen Universität bereiten einen auf den Auslandsaufenthalt vor und wer vor Ort nur noch Spanisch spricht wird die Sprache sehr schnell beherrschen." Quelle
BWL
Spanien Madrid Universidad Politécnica de Madrid
"Ich finde, dass Madrid, dafür dass es sich um eine Metropole handelt, verhältnismäßig günstig ist." Erfahrungsbericht
I
Türkei Istanbul Marmara Üniversitesi
"Istanbul ist die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt." Quelle
BWL
Türkei Denizli Pamukkale Universitesi
"Die Türkei wird in sieben geografische Gebiete unterteilt: Marmararegion, Ägäisregion, Schwarzmeerregion, Zentralanatolien, Mittelmeerregion, Ost- und Südostanatolien. Die Nationalwährung ist die türkische Lira. Ein Euro sind umgerechnet ca. 3,2 TRY (Stand 7/2016)." (1€ = 4,2 TRY Stand 03/2018) Quelle
I
Türkei Ankara Yildirim Beyazit Üniversitesi
"Die monatlichen Kosten für Lebensmittel und Unterkunft sind in der Türkei günstiger als in Deutschland. Auch Restaurants bieten günstige Menüs an und viele Studenten kochen daher eher selten. Trotzdem verfügen die Einzel- und Doppelzimmer in den Wohnheimen in der Regel über eine Küche." Erfahrungsbericht
 I, WI
Türkei Istanbul Bogaziçi Üniversitesi
"Flächenmäßig gesehen ist die Türkei fast doppelt so groß wie Deutschland, hat jedoch weniger Einwohner. Etwa 77,7 Millionen Menschen leben derzeit in der Türkei. Zum Vergleich: Deutschland hat rund 82 Millionen Einwohner. Die Amtssprache ist Türkisch. Hauptstadt des Landes ist Ankara. 99 % der Bevölkerung sind Muslime. Auch ein kleiner Anteil an Christen und Juden lebt in der Türkei." Quelle
WI
Ungarn Budapest Budapesti Gazdasági Fõiskola (BGF)
"There are more than 40 theaters and over 100 museums and galleries in the city." Quelle
BWL
Vereinigte Staaten Edwardsville Southern Illinois University Edwardsville (SIUE)
"In den USA gibt es keine Toilettenbürsten. Die Spülungen funktionieren dort nämlich anders, das System ist eher ein „Abzugsystem“ als ein „Spülsystem“. Demnach benötigt man auch keine Toilettenbürste." Quelle
BWL, WI
Vereinigtes Königreich Aberdeen The Robert Gordon University
"Ich als Innenarchitekturstudentin habe dort Three Dimensinal Design studieret. Zusammen mit zwölf weiteren Personen war ich in einem Semester. An der Gray's hat jeder seinen eigenen Arbeitsbereich, an welchem Materialien, Sketchbooks und Arbeiten gelagert werden. Zweimal am Tag kamen unsere Professoren vorbei, um mit uns über unsere Projekte zu reden." Erfahrungsbericht
BWL

Fakultät 5 - Diakonie, Gesundheit und Soziales

Land

Stadt

Hochschule

Abteilung

Estland Tartu Tartu Ülikool
"Das wohnen in den Wohnheimen in Tartu ist extrem günstig und auch wenn man sich eine Wohnung mietet ist die Miete relativ gering. Die Lebensmittelpreise sind ähnlich wie die in Deutschland. Öffentliche Verkehrsmittel sind sehr sehr günstig. Wenn man früh genug bucht kann man für 1 Euro nach Tallinn fahren." Erfahrungsbericht
DGS
Finnland Helsinki Diakonia-Ammattikorkeakoulu (DIAK)
"Das wohnen in den Wohnheimen in Tartu ist extrem günstig und auch wenn man sich eine Wohnung mietet ist die Miete relativ gering. Die Lebensmittelpreise sind ähnlich wie die in Deutschland. Öffentliche Verkehrsmittel sind sehr sehr günstig. Wenn man früh genug bucht kann man für 1 Euro nach Tallinn fahren." Erfahrungsbericht
DGS
Frankreich Marseille Institut Regional de travail Social PACA et Corse
"Sonne, Gebirge, 3 Fussminuten vom Strand entfernt.. Einfach nur traumhaft! Seminarraeume sind den unseren sehr aehnlich. Tolle Bibliothek, in der sogut wie nie jemand sitzt, daher freie Fahrt fuer alle Lern-Wuetigen. Sehr nettes Bibliotheks-Personal! Kleiner Minuspunkt fuer die fehlende Mensa o. Ae... Mittagessen muss man sich selbst mitbringen oder aber bei der Baeckerei was einkaufen." Erfahrungsbericht
DGS
Frankreich Paris Université Paris 13 - Paris Nord
"Dank des Erasmus-Stipendiums, einer (für Pariser Verhältnisse) sehr günstigen Unterkunft und der finanziellen Unterstützung meiner Eltern, die mir weiterhin so viel zahlten, wie in Hannover, musste ich mir während der Zeit in Paris eigentlich nie Gedanken ums Geld machen und konnte das Semester dort im vollen Zügen genießen." Erfahrungsbericht
DGS
Litauen Vilnius Vilniaus Universitetas
"Der Hauptcampus ist ein alte-ehrwürdiger Gebäudekomplex. Dort zu studieren hat mich zwangsläufig an die Harry Potterfilme erinnert. Es gibt so viele kleine Gänge und Ecken, das ich mich immer und immer wieder verlief." Erfahrungsbericht
DGS
Niederlande Groningen Hanze University Groningen, University of Applied Sciences
"In den Niederlanden sind die Lebensunterhaltskosten etwas höher als in Deutschland. Wer die Möglichkeit hat sollte ein altes Fahrrad aus mitbringen, da dort auch einfache Fahrräder (1-Gang, Rücktrittbremse, etc.) schon 100€ kosten können." Erfahrungsbericht
DGS
Schweiz Basel FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz
"Ich empfehle ein Schweizer Konto für die Zeit anzulegen. Beispielsweise bei der UBS. Dann muss man sich nicht den Kopf zerbrechen bei der Umrechnung von Euro zu Schweizer Franken." Erfahrungsbericht
DGS
Schweiz Zürich Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
"Studierende aus der EU und dem EFTA-Raum brauchen in der Schweiz eine Aufenthaltsbewilligung. Ohne sie bekommt ihr kein Bankkonto und keinen Vertrag. Für deutsche Studierende ist es relativ leicht, an diese Bewilligung zu kommen." Quelle
DGS
Slowakei Presov Presovská Univerzita v Presove
"Viele Studenten wählen als günstige Unterkunftsvariante ein Einzel- oder Mehrbettzimmer in einem der slowakischen Studentenwohnheime. Ein solches kostet ungefähr EUR 100-270 im Monat, je nach gewünschtem Komfort. Eine private Einzimmerwohnung kostet teilweise unter EUR 200 monatlich." Quelle
DGS
Spanien Teneriffa Universidad de la Laguna
"Der akademische Sprachgebrauch unterscheidet sich natürlich auch vom alltäglichen Spanisch und man sollte gerade am Anfang damit rechnen, dass man eventuell mehr Zeit in die Vor- und Nachbereitung der Vorlesungen stecken muss. Sprachkurse an der deutschen Universität bereiten einen auf den Auslandsaufenthalt vor und wer vor Ort nur noch Spanisch spricht wird die Sprache sehr schnell beherrschen." Quelle
DGS
Spanien Vic Universidad de VIC
"WG-Suche: In den großen Städten muss man dennoch mit Preisen um die 300 - 400 Euro im Monat rechnen. Wer in einer kleineren Stadt wohnt, kann auch WG-Zimmer für 150 - 250 Euro im Monat finden. Die Suche nach einer WG kann schwierig sein, wenn man von zuhause aussucht." Quelle
DGS
Südkorea Changwon Changshin University
"Die Changshin University, die ich besucht habe, war klein (mit 60 Mitarbeitern und 2000 Studenten). Sie befindet sich in der Stadt Changwon, Provinz Süd-Gyeongsang, nahe der Südküste von Südkorea. Die Uni bietet ihre lokalen und ausländischen Studenten drei Studentenwohnheime an. In der Nähe von der Uni findet man kaum Shops weil die Uni ein bisschen weit weg von der Stadt liegt." Erfahrungsbericht
DGS
Südkorea Gangneung Catholic Kwandong University
"Im Schnitt sind die Kosten in Korea ähnlich wie in Deutschland. Zu Beginn des Semesters gibt man am Meisten aus, da man das Studentenwohnheim bezahlen muss. Dieses relativiert sich im Laufe des Semesters." Erfahrungsbericht
DGS
Türkei Ankara HACETTEPE ÜNIVERSITESI
"Die monatlichen Kosten für Lebensmittel und Unterkunft sind in der Türkei günstiger als in Deutschland. Auch Restaurants bieten günstige Menüs an und viele Studenten kochen daher eher selten. Trotzdem verfügen die Einzel- und Doppelzimmer in den Wohnheimen in der Regel über eine Küche." Erfahrungsbericht
DGS
Türkei Istanbul Marmara Üniversitesi
"Die Türkei wird in sieben geografische Gebiete unterteilt: Marmararegion, Ägäisregion, Schwarzmeerregion, Zentralanatolien, Mittelmeerregion, Ost- und Südostanatolien. Die Nationalwährung ist die türkische Lira. Ein Euro sind umgerechnet ca. 3,2 TRY (Stand 7/2016)." (1€ = 4,2 TRY Stand 03/2018) Quelle
DGS
Türkei Istanbul Istanbul Arel Universitesi
"Flächenmäßig gesehen ist die Türkei fast doppelt so groß wie Deutschland, hat jedoch weniger Einwohner. Etwa 77,7 Millionen Menschen leben derzeit in der Türkei. Zum Vergleich: Deutschland hat rund 82 Millionen Einwohner. Die Amtssprache ist Türkisch. Hauptstadt des Landes ist Ankara. 99 % der Bevölkerung sind Muslime. Auch ein kleiner Anteil an Christen und Juden lebt in der Türkei." Quelle
DGS
Türkei Istanbul Nisantasi University
"Die Universität, die ich besucht habe, war ca. 20 Minuten zu Fuß und ohne Verkehr ca. 8 Minuten mit dem Bus von meiner Bleibe gut zu erreichen. Die Nisantasi Universität ist eine private Uni und ist jedes Jahr von vielen Studenten und Studentinnen gefragt." Erfahrungsbericht
DGS
Türkei Ankara Yildirim Beyazit Üniversitesi
"Um Freundschaften mit türkischen oder auch internationalen Studenten zu schließen, ist ein Studentenwohnheim der ideale Platz. Die meisten Studentenwohnheime in der Türkei sind nach Geschlechtern getrennt." Quelle
DGS

Fragen

Fragen zur Realisierung/Finanzierung von Auslandsaufenthalten

International Office
Bismarckstraße 2, 30173 Hannover
Besuchereingang: Mainzer Str./Trierer Str.
Tel. 0511 9296 3792
hsh-outgoing@hs-hannover.de

Offene Sprechzeiten (ohne Anmeldung)
dienstags: 13:30-16:30 Uhr
donnerstag: 9:00-12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Fragen zu Partnerhochschulen, Anerkennung und der Kurswahl im Ausland

International Coordinators
International Faculty Offices


Fakultät I - Elektro- und Informationstechnik
Fakultät II - MA und BI

Viola Hauschild M.A.
Tel: +49 511 9296 1642
viola.hauschild@hs-hannover.de

Fakultät III - Medien, Information und Design
Esther-Marie Kröger
Tel: +49 511 9296 2662
esther-marie.kroeger@hs-hannover.de

Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Kathrin Witte-Griese
Beate Yardim
Tel: +49 511 9296 1579
f4-tip@hs-hannover.de

Fakultät V - Diakonie, Gesundheit und Soziales
Tamara Arutyunyants
Tel: +49 511 9296 3205
tamara.arutyunyants@hs-hannover.de

HSH-Logo